Startseite Über uns Aktuelles Geschichte Brauchtum Mitgliedschaft Kontakt
© Königl. Bayr. Patrioten München e.V. 2014
Verleihung der König Ludwig I. Medaille in der Residenz Festakt “Bayerns Erbe am 4. Dezember 2014...
Zu diesem Festakt lud uns Bayerns Finanz und Heimatminister Dr. Markus Söder ein. Eine besondere Feier im Kaisersaal der Münchner Residenz. In einer kleinen Diskussionsrunde mit  S.K.H .Luitpold von Bayern, Staatsminister Dr. Markus Söder, Bundestagsangeordneter Dr. Peter Gauweiler und Herrenchiemsee-Festspielleiter Enoch zu Gutenberg  gaben die Herren ihre ganz persönlichen Einschätzungen  zu König Ludwig II., der Bayerns populärster Monarch war. Höhepunkt der Feierlichkeiten war die Verleihung der König-Ludwig  I.-Medaille für Verdienste um bayerische Schlösser, Gärten und Seen sowie um Heimat und Brauchtum.  Die Ehrung bekamen der. Verband der Königstreuen in Bayern e.V., der Verein „Die schöne Münchnerin e.V.“ der Bayrische Trachtenverband e. V. Eingangs erläuterte Heimatminister Söder, dass diese Auszeichnung aus drei Gründen erfolgt. Einmal zum Dank für enorme ehrenamtliche Leistungen zur Brauchtumspflege, dann zur Motivation aller an der  bayrischen Brauchtumspflege Beteiligten und auch als Dank für Jene, die bislang noch nicht aktiv sind, aber dies noch werden könnten. Als Schatzmeisterin war ich vom 1. Vorsitzenden Stefan Jetz eingeladen, ebenso Ehrenbeisitzer  Helmuth Peschl, der aber selbst nicht teilnehmen konnte  und als Vertretung unseren 2.Vorstand Otto Kolm benannte. Trachtenbekleidung war ausnahmslos  angeordnet. Bericht: Renate Hruschka
z´ruck