Home


Als königstreuer Brauchtumsverein fühlen wir uns der Pflege der bayerischen Kultur, unserer Sprache und der bayerischen Geschichte verpflichtet.


Seit unserer Vereinsgründung stehen wir in enger Verbundenheit und in gutem Kontakt zum

Hause Wittelsbach.


Unser Verständnis von Patriotismus ist geprägt von der Liebe zu unserer bayerischen Heimat und

dem Stolz auf die Errungenschaften des Königreichs Bayern (1806 bis 1918). Sie wirken bis heute in vielen Facetten der Gesellschaft, Kultur, Architektur und Technik nach.


Gleichzeitig sind wir weltoffen und lehnen Ressentiments gegenüber anderen Ländern und Kulturen strikt ab; ganz im Geiste des ehemaligen Bundespräsidenten Johannes Rau: Er bezeichnete sich in seiner Antrittsrede am 23. Mai 1999 - sinngemäß - als Patriot, ohne Nationalist zu sein.



"Die Heimat seufzt nach einem schönen König -

nicht weil wir einen brauchen, sondern weil´s  schöner wär´."

Georg Lohmeier

Schriftsteller, Schauspieler & Ehrenmitglied

Königlich Bayerische Patrioten im Einsatz

Die Fahnenabordnung beim Festzug
Die Fahnenabordnung beim Festzug
Patriotenfahnen
Patriotenfahnen
Zum Gedenken an Ludwig II. vor der Michaelskirche München
Zum Gedenken an Ludwig II. vor der Michaelskirche München
Zum Todestag von König Ludwig II. in Berg a. Starnbergersee
Zum Todestag von König Ludwig II. in Berg a. Starnbergersee

Mehr Bilder gibt's in unserer Bildergalerie